Museum für Meteorologie und Aerologie

  • bz-start

    Wir haben geöffnet!

    Nach kleiner Corona-Pause haben wir ab sofort wieder für unsere Besucher unter Auflage der 2G-Regelung geöffnet.

    Das heißt Zutritt haben:
    - geimpfte Personen unter Vorlage Impfnachweis + Personalausweis
    - genesene Personen unter Vorlage Genesenennachweis + Personalausweis
    - Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr
    - Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr unter Vorlage eines Testnachweises z.B. im Rahmen der Schultestung

    Einschränkung
    Unser Bistro bleibt vorerst leider geschlossen. Ein Besuch des Observatoriums zur Besichtigung des Ballonaufstiegs ist im Moment ebenfalls nicht möglich.

    Öffnungszeiten

    Nov. bis März: Mo bis Do 10 - 16 Uhr | April bis Okt.: So bis Do 10 - 16 Uhr

    Letzter Einlass: 15:15 Uhr

    Online Veranstaltungen

    Wöchentlich bieten wir verschiedene Online Veranstaltungen mit Themen rund um Meteorologie und Klimatologie.
    Weitere Infos ...

    ----------------------------------------------------

    Wir haben an allen Feiertagen im Jahr (im Land Brandenburg) und zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen.

    Bitte beachten Sie auch unsere digitalen Angebote.

  • ;

    wettermuseum windenhaus betriebsausflug

    Eintrittspreise und Führungen

    Erwachsene: 6 €, Kinder 6 - 18 Jahre: 4 €
    Eintritt mit Führung bis 9 Personen: pro Person 6 €, zzgl. Pauschal 50 €
    Eintritt mit Führung ab 10 Personen: pro Person 9 €
    Auf Anfrage und Anmeldung ist auch ein Besuch beim Deutschen Wetterdienst mit Besichtigung des Radiosondenaufstiegs möglich.

    Eintritt mit Führung für Schulklassen und Besuch beim Deutschen Wetterdienst pro Schüler/Schülerin 7 € (gilt für Besuchstage ohne Projektstunden).

  • wettermuseum windenhaus betriebsausflug

    Betriebsausflug nach Lindenberg?

    Ja! Ob Sommer oder Winter, der Ausflug nach Lindenberg wird in allen Jahreszeiten zu einem bleibenden Erlebnis.
    Für Gruppengrößen von 20 bis maximal 50 Personen bietet der Museumsbesuch eine ideale Mischung von …

    mehr Informationen

  • wettermuseum gaestebuch

    Donnerwetter – unser Gästebuch

    Wie war der Besuch im Wettermuseum? Wir freuen uns über ehrliche Anregungen, Lob und Kritik.

    Werfen Sie einen Blick in unser Gästebuch           Schreiben Sie uns!

Neu: Online Veranstaltungen zum Thema Klima und Gesellschaft

Das Wettermuseum veranstaltet ab sofort wöchentliche online Kaminfeuergespräche rund um die Klimakrise. Dabei handelt es sich um öffentliche Vorträge und Diskussionen per Videokonferenz. Im Fokus steht die faszinierende Welt der Klimaforschung und ein meteorologischer Blick auf die gesellschaftlichen Herausforderungen der Zukunft.  Die Reihe startet am Dienstag, den 11.01.2022 um 19:00 Uhr mit einer digitalen Kaminrunde zum Thema „Der Klima-Fingerabruck des Menschen - Eine kriminologisch - klimatologische Detektivgeschichte“. Weitere Veranstaltungen z.B. zu den gesellschaftlichen Folgen der Klimakrise oder den Argumentationsmustern von Klimaskeptikern folgen am 19.01., 27.01 und 01.02.2022.

Infos zu weiteren Terminen und technischen Details finden sich hier.

Neuer Newsletter und Werbung in Polen

Für deutschsprachige Freunde des Wettermuseums empfehlen wir den gerade veröffentlichten Newsletter Nr. 17

Weiterhin bedanken wir uns bei der TMB Tourismus – Marketing Brandenburg GmbH, die im Herbst uns stark im Nachbarland Polen bekanntmachte.

Hier ein Text als Beispiel: Muzeum pogody Lindenberg

Małe, ale naprawdę niezłe! Od połowy sierpnia wszyscy mogliśmy się przekonać, że zrobiło się rzeczywiście gorąco i to szybciej niż myśleliśmy. Zmiany klimatu postępują. Zjawiskami pogody w jej wszystkich odmianach

Weiterlesen

Angekommen!

Die Märkische Oderzeitung berichtet darüber am 25. November 2021, natürlich in der Beeskower Ausgabe, aber sogar in der Fürstenwalder Ausgabe.

Das nordamerikanische Radiosondenmuseum von Cliff Lawson ist nun in Lindenberg. Dabei greifen die Zeitungen im Wesentlichen auf unsere Pressemitteilung vom 19.11. zurück, die wir nachfolgend dokumentieren.

Hier die Geschichte:

Weiterlesen

Für Fans von Online-Shops ...

  ... bieten wir auch eine Verknüpfung zu smile.amazon.de an. Da es mit java script unter joomla nicht so einfach ist, gibt es einen ganz kleinen Umweg. Wir haben den uns gelieferten smile.amazon Button einfach auf eine ganz einfache Webseite gepackt. Da kann eigentlich nichts schief gehen, wir erhalten als Verein 0,5 % des Einkaufswertes. Bitte beachten,  dass die Unterstützung des Vereins bei Firmen, die im BILDUNGSSPENDER gelistet sind, meist höher ist. Also auf das gelbe Schild klicken oder hier klicken und viel Erfolg beim  Einkauf.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.