Museum für Meteorologie und Aerologie

Für Fans von Online-Shops ...

  ... bieten wir auch eine Verknüpfung zu smile.amazon.de an. Da es mit java script unter joomla nicht so einfach ist, gibt es einen ganz kleinen Umweg. Wir haben den uns gelieferten smile.amazon Button einfach auf eine ganz einfache Webseite gepackt. Da kann eigentlich nichts schief gehen, wir erhalten als Verein 0,5 % des Einkaufswertes. Bitte beachten,  dass die Unterstützung des Vereins bei Firmen, die im BILDUNGSSPENDER gelistet sind, meist höher ist. Also auf das gelbe Schild klicken oder hier klicken und viel Erfolg beim  Einkauf.

weiterlesen

Einweihungsfeier Lernwerkstatt

Am 23. Januar wurde die bauseits mit LEADER-Mitteln unterstützte Lernwerkstatt mit dem ersten Modul „Sonne satt“ eingeweiht. Neben politischer Prominenz (ein Bundestagsabgeordneter, der Bürgermeister der Gemeinde Tauche u. a.) fanden sich viele Lehrkräfte und Interessierte, und natürlich auch Vereinsmitglieder ein. Neben den bereits mehrmals genannten Unterstützern für die Innenausstattung kam einige Tage später auch ein Scheck über 300 € von der E.DIS NETZ GmbH Fürstenwalde/Spree für die Bildungsarbeit an, viel Dank.

Die Eröffnung wurde von LEADER-TV in Ausschnitten gefilmt. Klick führt zum Film auf den Seiten von leadertv.de.
weiterlesen

SPAZIERGANG MIT GEWINN (April 2020)

Das Wettermuseum wünscht – in einer ungewöhnlichen Situation – ein frohes und erholsames Osterfest und bietet Ihnen einen SPAZIERGANG MIT GEWINN

Im Ort Lindenberg gibt es ein Informationssystem unseres Museums (bestehend aus vielen Hinweistafeln). Wir zeigen nachfolgend eine große Zahl diese Schilder, die frei im Ort zugänglich sind. Einige Stellen sind geschwärzt. Die vierstelligen Zahlen gilt es herauszufinden und zu addieren. Für unterwegs haben wir die entscheidenden Ausschnitte auf ein Blatt Papier zusammengefasst und stellen das als PDF-Datei oder JPG-Datei zur Verfügung.

Die ersten 3 (drei) Einsender einer Email mit der richtigen Lösungszahl erhalten

weiterlesen

Landvergnügen

Schrittweise konnten wir – entsprechend der Vorgaben der Behörden – unsere Angebote „hochfahren“. Ein neues Angebot ist das für Wohnmobile mit „Landvergnügen“-Mitgliedschaft. Es werden da eher neuere Wohnmobile sein, die sich auf unserem Parkplatz einfinden. Falls jemand noch eine alte fahrbare Wetterwarte hat, darf er oder sie natürlich auch kommen. 😉 Ansonsten heißen die „Landvergnügen“-Regeln: Keine Reservierungen, sondern nur kurzfristige Anmeldungen bzw. einfach schauen, ob der eine Platz noch frei ist.

weiterlesen

Wiedereröffnung des Museums

assmann mund nasen schutz neuNach der Corona bedingten Schließung des Museums ab Mitte März öffnet das Wettermuseum pünktlich zum Ferienbeginn wieder wie gewohnt von Sonntag bis Donnerstag seine Pforten. „Auch wenn wir als Wissenschaftler die Vorschläge der Mediziner verstehen und gut heißen, blutete uns als Wissenschaftskommunikatoren natürlich das Herz, als fast alle diesen Sommer geplanten Veranstaltungen absagen mussten“, beschreibt Jannis Buttlar, der wissenschaftliche Leiter die Situation. „Nach Monaten der ausschließlichen Archiv und Planungsarbeit wird es aber höchste Zeit, unseren Besuchern wieder die faszinierende Welt des Wetters und Klimas vermitteln zu können.“
weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.