Museum für Meteorologie und Aerologie

Lindenberg ist einzigartig

Der Ort Lindenberg hält nicht nur den Höhenweltrekord im Drachenflug, er ist auch der erste und einzige Deutschlands mit einem Museum für Meteorologie und Aerologie.

Hier gründete Richard Aßmann, der Entdecker der Stratosphäre, im Jahr 1905 das »Königlich-Preußische Aeronautische Observatorium«. Heute ist das »Meteorologische Observatorium Lindenberg« ein Teil des Deutschen Wetterdienstes und in die internationale Atmosphärenforschung integriert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok