Museum für Meteorologie und Aerologie

observatorium 1

Das Meteorologische Observatorium Lindenberg Richard-Aßmann-Observatorium (MOL-RAO)

Es wurde am 16. Oktober 1905 als
Königlich-Preußisches Aeronautisches Observatorium von Richard Aßmann, dem Entdecker der Stratosphäre, gegründet.

Hier geht's zum Observatorium: www.dwd.de/mol

Aktuelle Messdaten aus Lindenberg gibt's zum Beispiel hier


(c) DWD

zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken.

Die Messergebnisse (alt und aktuell) des Lindenberger Wolkenradars werden auf den Seiten der METEK GmbH veröffentlicht: Rückblick und Aktuelle animierte Darstellungen.

 

wolkenradar2017

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok