Museum für Meteorologie und Aerologie

observatorium 1

Das Meteorologische Observatorium Lindenberg Richard-Aßmann-Observatorium (MOL-RAO)

Es wurde am 16. Oktober 1905 als
Königlich-Preußisches Aeronautisches Observatorium von Richard Aßmann, dem Entdecker der Stratosphäre, gegründet.

Hier geht's zum Observatorium: www.dwd.de/mol

Aktuelle Messdaten aus Lindenberg gibt's zum Beispiel hier

Die Messergebnisse (alt und aktuell) des Lindenberger Wolkenradars werden auf den Seiten der METEK GmbH veröffentlicht: Rückblick und Aktuelle animierte Darstellungen.

 

wolkenradar2017

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.