Museum für Meteorologie und Aerologie


Am Welttag der Meteorologie öffnet das Wettermuseum ausnahmsweise an diesem Samstag von 10:00 bis 16:00 seine Pforten. Der Tag steht ganz unter dem Motto der WMO für diesen Tag ("die Sonne, die Erde und das Wetter") und dreht sich um die zentrale Rolle unserer Sonne für Wetter und Klima.

Das Programm beginnt mit einer Beischtigung des Observatoriums Lindenberd des Deutschen Wetterdienstes rund um die geschichte der Wetter und Klimaforschung in Lindenberg. Kollegen des DWD werden am Observatorium die dortige Forschung und Entwicklung zur Untersuchung der Sonnenstrahlung vorstellen und ein paar interessante Forschungshighlights präsentieren. Zudem steht eine Themenführung über den Klimawandel und Vorträge und Diskussionen über den wechselhaften Einfluss der Sonne auf das Klima im Laufe der Erdgeschichte auf dem Programm.

2019 03 Meteorologietag

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok