Museum für Meteorologie und Aerologie

Sonderausstellung Richard Aßmann

Eröffnung 27.05.2018

Am 28. Mai 2018 jährt sich der Todestag Richard Aßmanns zum 100. Mal. Das Wettermuseum ehrt den vielseitigen Wissenschaftler und Organisator mit einer kleinen Sonderausstellung.


weiterlesen

Tag des Barometers 2018

Sonntag, 21.10.2018 10-16 Uhr

Evangelista Torricelli entwickelte 1644 das Quecksilberbarometer. Der Mathematiker wurde am 15. Oktober 1608 geboren. Ihm zu Ehren rief der Verein Wettermuseum e.V. im Jahr 2017 einen „Tag des Barometers“ aus. Fällt der Tag auf einen Werktag, so ist der danach folgende Sonntag der entsprechende Gedenktag. Es werden in einer Sonderausstellung spezielle historische Barometer wie Kontra- und Radbarometer gezeigt und erklärt.

weiterlesen

Neues: Wolkenblick und Polareis

Sonntag 25.03.2018 10-16 Uhr

Zwei neue Module für kleine und große Wetterforscher: Ein Wolkenbeobach-tungsmodul mit Tisch und Bänken sowie 4 großen Infotafeln soll helfen, sich in der Welt der Wolken zu orientieren und eine Zuordnung zu treffen. Ein "Bilderrahmen" animiert zu eigener Wolkenzeichnung. Speziell an kleine Besucher wendet sich das Polarforschermodul im Ausstellungsbereich. Hier kann die Eisentwicklung an Nord- und Südpol verfolgt werden. Hörgenuss bietet ein eigens für das Wettermuseum entwickeltes Eisbär-Hörspiel.
weiterlesen

 

wettermusem impressionen